Wir über uns

Unter dem Namen „WOGESA Wohnbaugenossenschaft Schaffhausen“ besteht seit 1958 eine auf unbeschränkte Dauer gegründete gemeinnützige Genossenschaft im Sinne von Art. 828 ff OR.

Die Genossenschaft ist politisch und konfessionell neutral.

Jede/r MieterIn ist zugleich GenossenschafterIn und hat je nach Grösse der gemieteten Wohnung einen Anteilschein im Betrag von Fr. 1’600.- bis Fr. 2’600.- zu erwerben, welcher nicht verzinst wird.

Wir verfügen über 184 Wohnungen, verschiedene gewerblich genutzte Räume, 4 Autoeinstellhallen, diverse Einzelgaragen und Autoabstellplätze im Freien sowie 1 Hallenbad in insgesamt 8 verschiedenen Liegenschaften in Schaffhausen und Feuerthalen.

In unseren Liegenschaften ist das Halten von Hunden generell verboten. Für andere Haustiere bedarf es zum Teil der schriftlichen Zustimmung der Verwaltung.

Verwaltung

Die Dr. Kurt Peyer AG ist Mandatsträger für die Wogesa und vertritt deren Interessen in allen Belangen. Ihr obliegt die Geschäftsführung, die administrative und technische Bewirtschaftung und die Betreuung der Liegenschaften. Des Weiteren übernimmt sie spezielle Aufgaben, wie zum Beispiel die Planung grösserer Renovationen oder der langfristigen Entwicklung.

 

Dr. Kurt Peyer AG
Schlagbaumstrasse 6
8201 Schaffhausen
Tel. 052 632 90 90
info@peyer-immob.ch

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der Wogesa setzt sich zusammen aus Vertretern der Wohnbaugenossenschaft Wogesa und einem Mitglied der Geschäftsleitung der Dr. Kurt Peyer AG. Der Verwaltungsrat übt die Kontrolle über die Tätigkeiten der Verwaltung aus. Er legt die Ziele fest und setzt die Prioritäten. Der Verwaltungsrat trägt die Verantwortung gegenüber der Genossenschaft und legt einmal jährlich an der Generalversammlung Rechenschaft ab.